Banner.png

Wanderung am 17.März 2019:

Strahlender Sonnenschein, ziemlich viel Wind, angenehme Temperaturen - da lassen sich die 9 Kilometer gut laufen.
13 Menschen und 15 Hunde machten sich auf den Weg durch die Dippser Heide zur Talsperre Malter und weiter auf dem Bahnrundweg nach Seifersdorf.
Unterwegs kam die kleine Fine kurzzeitig abhanden...sie war einfach umgekehrt und den Weg zurück gelaufen...
Aber letzten Endes kamen alle gut am Ziel an.
Denno versuchte, die Aufmerksamkeit von Jule auf sich zu ziehen und ich denke, alle Zwei- und Vierbeiner hatten jede Menge Spaß.





Wanderung am 17.Februar 2019:

15 Kilometer, 17 Menschen, 16 Hunde, strahlender Sonnenschein, frühlingshafte Temperaturen, über 4 Stunden - es war eine schöne Hundewandernrunde am 17.Februar 2019!
Durch den Poisen, vorbei am Steinernen Tisch hinauf zum ehemaligen Jägerhaus, dann über die Schweinsdorfer ALpen hinunter nach Niederhäslich.
Auf dem Weg zurück zum Poisen fanden wir den traumhaft in der Sonne gelegenen Holzstapel, der zum rasten einlud.
Obwohl mach ein Zweibeiner - die Sonne genießend - gar nicht wieder aufstehen wollte, ging es weiter zurück zum Poisen, über den Golfplatz in Possendorf und die ehemalige Bahntrasse zum Parkplatz.